Twitter Facebook

Jugend forscht - Landeswettbewerb Sachsen 2017

Anliegen

Mit dem Jugend forscht-Forum 2017 in Sachsen verfolgen die Veranstalter des Sächsischen Landeswettbewerbs „Jugend forscht und Schüler experimentieren“ das Ziel, mit Betreuern und jungen Forschertalenten ins Gespräch zu kommen und für Deutschlands bedeutendsten Nachwuchswettbewerb zu begeistern.

Im Zusammenwirken mit dem Deutschen Hygiene-Museum Dresden stehen am Vormittag für Lehrer und Jugend forscht-Betreuer die Weiterbildungsangebote „Forschendes Lernen im Museum“ (Workshop) und eine Schnupperführung mit Präsentation von Bildungsangeboten auf dem Plan.

Anmeldung bitte bis 3.4.17 unter info@jugend-forscht-sachsen.de

Der Nachmittag hält für alle jungen Forscher und Interessierte verschiedenen Projektpräsentationen von Schülern und Lehrern, ein Gespräch mit Dr. Alexander Konschak, dem bislang erfolgreichsten Jugend forscht-Teilnehmer aus Sachsen und die Auszeichnung der Besten von „Schüler experimentieren“ bereit. Zum krönenden Abschluss erwarten wir Univ.-Prof. Dr. Chokri Cherif von der TU Dresden mit seinen Vortrag über „Hochleistungskohlefasern als Zukunftswerkstoff in den Bereichen Elektromobilität, Medizin und Bau.“

Anmeldung bitte bis 3.4.17 unter info@jugend-forscht-sachsen.de