Jugend forscht - Landeswettbewerb Sachsen 2016 Jugend forscht - Landeswettbewerb Sachsen 2016 Jugend forscht - Landeswettbewerb Sachsen 2016

Twitter Facebook

Teilnehmer

Chemie

Mitglieder: Lucia Saupe, Jonas Nickl

Schule: Gymnasium Brandis

Chicorée - das Potential an der Wurzel packen

Bei der Untersuchung des Abwassers in der Chicorée-Produktionsanlage Chicorée Sachsen GmbH & Co. KG haben wir einen detaillierten Einblick in den Produktionsablauf der Chicorée-Treiberei erhalten. Dabei stellten wir fest, dass die Wurzel der Chicorée-Pflanze als Abfallprodukt übrig bleibt. Monatlich fällt damit eine Abfallmenge von vier Tonnen an, welche teuer entsorgt werden muss. Aufgrund der Ähnlichkeit der Chicorée-Wurzeln zu Zuckerrüben, lag die Idee nahe, besagte Wurzeln für die Biogasproduktion verwenden zu können. In Zusammenarbeit mit dem Deutschen Biomasseforschungszentrum starteten wir einen umfangreichen Langzeitversuch, einen sogenannten Batch-Test, mit erstaunlichen Ergebnissen. Die Chicorée-Wurzel hat großes Potential, in Zukunft ein relevanter Teil als Substratbestandteil in der Biogasproduktion zu werden. Anstatt teurer Kosten für die Entsorgung, kann die Chicorée Sachsen GmbH & Co. KG ihr Abfallprodukt gewinnbringend an Biogasanlagenbetreiber verkaufen.

zurück
3/3