Langjährig gefördert durch die Patenunternehmen
Siemens Global Foundries BMW Group Werk Leipzig

Jugend forscht - Landeswettbewerb Sachsen 2018 Jugend forscht - Landeswettbewerb Sachsen 2018

jugend forscht 22. bis 24. März 2018

  • Fachgebiet: Biologie
    Schule: Sächsisches Landesgymnasium St. Afra zu Meißen
    Mitglieder: (St.-Nr. 2) Adnan Abouelela

    Die Forschungsarbeit beschäftigt sich mit dem Eph-Rezeptor in der Flügelimaginalscheibe der Taufliege Drosophila melanogaster. Der Eph-Rezeptor gehört der Klasse der RTK-Rezeptoren an und war bislang nur durch seine Funktion im Rhombencephalon bekannt. Kürzlich konnte dieses Protein nun auch in der Flügelimaginalscheibe nachgewiesen werden. In dieser Arbeit werden erste Ergebnisse zur Charakteristik und Funktion des Eph-Rezeptors genau an dieser Stelle vorgestellt. Hierbei wurden zuerst Untersuchungen zum Expressionsort durchgeführt. Im Weiteren wurde der Verdacht einer post-transkriptionalen Regulation überprüft. An diese Untersuchungen schlossen sich Experimente zu mechanischen Zugkräften entlang derjenigen Kompartimentsgrenze an, die anteriores und posteriores Kompartiment trennt. Darauf aufbauend wurde eine mögliche Regulation und Abhängigkeit vom Signalprotein Hedgehog überprüft. Methodisch basiert die Arbeit auf der Verwendung des Gal4/UAS-Systems, der RNA-Interferenz, spezifischer Antikörperfärbungen und der Laserablation.