Langjährig gefördert durch die Patenunternehmen
Siemens Global Foundries BMW Group Werk Leipzig

Jugend forscht - Landeswettbewerb Sachsen 2018 Jugend forscht - Landeswettbewerb Sachsen 2018

jugend forscht 22. bis 24. März 2018

Ereignisreiche Tage für Sachsens junge Forscher

Vom 22. bis 24. März 2018 kommen alle Jugend forscht-Sieger der sächsischen Regionalwettbewerbe zum Landesvergleich nach Leipzig ins BMW Group Werk Leipzig. Sie dürfen sich schon jetzt auf ereignisreiche Tage freuen:

Donnerstag, 22. März: Sächsisches Jugend forscht Kolleg
Einen Tag lang bereiten sich die Teilnehmer intensiv auf den Landeswettbewerb vor. „Was erwartet die Landesjury von mir?“, „Wie stelle ich mein Projekt vor Journalisten und der Öffentlichkeit dar?“ und „Wie wichtig ist es, sich im Wettbewerb als Team zu formieren?“ – auf diese Fragen geben Referenten, ein Presseprofi, Trainer und erfolgreiche Jufos des Bundeswettbewerbs 2017 Antworten und wertvolle Tipps.

Freitag, 23. März: Landeswettbewerbe Jugend forscht und Schüler experimentieren
Den Wettbewerbstag bestimmen die Jurybefragungen in den sieben Fachgebieten – nebeneinander, jedoch getrennt nach den Alterssparten Jugend forscht und Schüler experimentieren. Damit bieten sich beste Gelegenheiten zum fachlichen Austausch untereinander und für Gespräche mit den Mitarbeitern der Landespatenfirma.

Freitag, 23. März: jufoforum
Jugend forscht ist mehr als ein Wettbewerb. Beim jufoforum informieren sich Betreuungslehrer bei Fachleuten der Landespatenfirma über Methoden zum kreativen Forschen, präsentieren Schüler erfolgreiche Schulprojekte und kommen aktive Jufo-Teilnehmer mit den Ehemaligen zusammen. Hier werden die Besten von Schüler experimentieren ausgezeichnet und kommt ein Experte zum spannenden Thema „Digitalisierung in der Automobilindustrie“ zu Wort. Anmeldungen zu Lehrerfortbildungsangebot und Expertenvortrag bitte bis 19.3.2018 über Menüpunkt Anmeldung oder diesen Link.

Samstag, 24. März: Öffentliche Präsentation und Preisverleihung
An wen gehen die Haupt- und wertvollen Sonderpreise der Sparte Jugend forscht in diesem Jahr? Presse und Öffentlichkeit können sich beim Rundgang durch die Ausstellung ein Bild von der Vielfalt und Qualität der Forschungsprojekte machen, bevor im Beisein des Sächsischen Kultusministers, des Leipziger Oberbürgermeisters und weiterer Ehrengäste die Haupt- und Sonderpreise vergeben werden.


Für die logistische Unterstützung des Wettbewerbs danken wir den Leipziger Verkehrsbetrieben.